WOLFGANG TILLMANS (1968), deutscher Fotograf, zur Wahl 

Zur Ausstellung hier oben klicken 

HAZARs BLOG

                              Per Klick

LOGO "Ankunftsland"

Bei MOBILGERÄTEN evtl.: Klick auf "Standard" am Ende der Seite

 

 

KUNO-Tipps

 

Mehr: https://www.kunoweb.de/film-video/

 

Karikaturen von Haugrund in Bremen

 

Der Künstler Jochen Schaudig, genannt Haugrund, kommt aus Mainz nach Bremen, um im Schnoor seine originellen Zeichnungen auszustellen. Am 31. August wurde die Ausstellung des Künstlers im Künstlerhaus Ausspann eröffnet. Die Cartoons sind in diesem tollen Café und Künstlerhaus bis Ende September zu sehen. Der in Mainz geborene Cartoonist arbeitet mit Aquarellen und nicht mit digitalen Techniken. Das ist ein besonderer Grund, der seine Werke vielleicht noch einen Tick wertvoller und origineller macht. Er meint übrigens, dass der künstlerische Aspekt bei Karikaturen genauso wichtig ist wie Inhalt und Witz.

 

Hazar Göze, September 2017

 

 

 

in neuer Übersetzung

 

mehr auf: https://www.kunoweb.de/literatur/

 

1917-2017: 100 Jahre Oktoberrevolution

 

Sergej Prokofjew schrieb die "Kantate zum 20. Jahrestag der Oktoberrevolution für Orchester, Militärkapelle und zwei Chöre" 1936/37. Wegen seines Umfangs und politischer Botschaft wurde dieses Werk unter Stalin nicht und wird es heute nur selten aufgeführt.

Gabriel Prokofiev, der 1975 in London geborene Enkel des Komponisten, schrieb 70 Jahre später ein "Concerto for Turntables". Nun erklingen beide Stücke in Weimar. DJ Mr Switch entlockt seinen Plattenspielern unglaubliche Töne und lässt sie auf die sinfonische Wucht der Kantate treffen. An der Aufführung wirken mit: die Staatskapelle Weimar, der Luftwaffenmusikkorps Erfurt, der Ernst Senff Chor Berlin und DJ Mr Switch (UK).

Eine großartige Idee des Kunstfests Weimar. KUNO bringt dazu zwei Musikbeispiele.

Klicken und einen Track hören
Klicken und einen Track hören