Rabenschwarzes Jahr für die Kultur - Bilanz 2020 und Forderungen



       KUNO-Newsletter

 · 

B wie Beuys

Joseph Beuys äussert sich in diesen kurzen Ausschnitten im Originalton anhand von 72 Begriffen zu seinem Leben, Denken und Arbeiten. Verwendet wurden dabei Gespräche, Vorträge und Diskussionen, die in voller Länge (zwei davon nur in Ausschnitten) auf den Kanälen BeuysTV und BeuysKanal zu finden sind (2 Teile, 2016). In Teil 1 zu folgenden Begriffen (Quellenangabe in Klammern/siehe unten): Akademie(F) / Analyse(A) / Anthroposophie(F) / Arbeit(im Kapitalismus)(F) / Beistehen(C) / Bewusstseinserweiterung(K) / Blindheit(F) / Denken hier!(K) / Einkommen(F) / Entwicklung(S) / Erstarrung(F) / Erweiterter Kunstbegriff 1(K),2(L),3(C) / Existentielle Krise(L) / Fett(J) / Filz(J) / Fliegerei(J) / Fluxus(J) / Freiheit(F) / Gefühle(F) / Geldmacht(F) / Gesellschaftssystem(F) / "Gesetz"(F) / Glück(L) / Grösse des Menschen 1(F),2(C) / Hauptgesetze(F) / Höhere Formen des Denkens(C) / Honig(J) / "Honigpumpe"(J) / Individuation(C) / Innere Fragen(I) / "Jeder Mensch ist ein Künstler"(C) / Kreuz(J) / Kriegserlebnisse(J) / Kunst 1(K),2(J) / Lachen(K) / Lehmbruck, Wilhelm(W)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0