WOLFGANG TILLMANS (1968), deutscher Fotograf, zur Wahl 

Zur Ausstellung hier oben klicken 

HAZARs BLOG

                              Per Klick

LOGO "Ankunftsland"

KUNOarchitektur

 

Hausbau in Japan nach 1945

eine internationale Ausstellungsschau

 

 

Pritzker-Preis 2017 an drei Architekten aus Katalonien - Rafael Aranda, Carme Pigem und Ramon Vilalta.

 

Die Drei, eine Frau und zwei Männer, betreiben gemeinsam ein Architekturbüro und wurden für ihre Arbeit belohnt, die lokale mit internationalen Tendenzen genial zu verbinden wisse, so die Jury. KUNO hat eine Auswahl der Fotos von Javier Lorenzo Domínguez und Hisao Suzuki zu einer Diaschau zusammengestellt. Da wird die besondere soziale Nähe des Trios deutlich, aber auch zur Natur. Darüber hinaus zeigt sich sein ausgeprägtes Materialbewusstsein. Mehr auf der an Texten, Bildern und Videos reichen Pritzker-Web: http://www.pritzkerprize.com/2017-laureate-media-kit-and-image-book.

 

 

 

 

 

 

Bjarke Ingels gewinnt Hoch-hauspreis für Gebäude in New York

Comeback für New York: Der renommierte Frankfurter Hochhauspreis geht an ein neues Objekt der Skyline von Manhattan. Unter den fünf Finalisten sind vier Wohnhochhäuser - keines davon steht aber in Europa

BIG (Bjarke Ingels): Danish National Maritime Museum


Mit diesem Projekt scheint Bjarke Ingels die Metapher der Architektur als Kaleidoskop der Erfahrungen betonen zu wollen. Das Gebäude – auch wenn es unterirdisch angelegt ist – ist beileibe nicht nur ein einfaches Behältnis: Ein leeres Becken, das sich mit Bedeutung füllt und zahlreiche Ausblicke eröffnet und dabei Verbindungen mit dem Territorium schafft, was wiederum die Treff- und Beobachtungspunkte der Landschaft vermehrt. Indem die konsolidierten Regeln der Nutzung eines Baudenkmals auf den Kopf gestellt werden, besitzt die Architektur keine Hauptfassade und die Hauptrichtung bei der Betrachtung geht nicht von unten nach oben, sondern umgekehrt.

Film über J.Mayer H.
Making Heimat - Antworten für das Ankunftsland
160310_makingheimat_pressemappe_de.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Calatravas U-Bhf., World Trade Center in NYC

JJBers - Eigenes Werk World Trade Center Transportation Hub in New York, New York, USA CC-BY-SA 4.0 File:WTC Transportation Hub 2-01-16.jpg Erstellt: 2. Februar 2016
JJBers - Eigenes Werk World Trade Center Transportation Hub in New York, New York, USA CC-BY-SA 4.0 File:WTC Transportation Hub 2-01-16.jpg Erstellt: 2. Februar 2016

Pritzker-Preis 2016

 

When asked to build housing for 100 families in Chile ten years ago, Alejandro Aravena looked to an unusual inspiration: the wisdom of favelas and slums. Rather than building a large building with small units, he built flexible half-homes that each family could expand on.

Indischer Stararchitekt Charles Correa verstorben

Aufs Foto klicken : Würdigung des Lebenswerks in der NZZ (2013)

Ein Dorf in Afrika - Architektur, Kunst, Design

eingestellt von Francine, 29.11.14
eingestellt von Francine, 29.11.14

Frank Gehrys "Glaswolke" in Paris