17. 11.- 17. 1. 2018

Kleine Geschenkideen

HAZARs BLOG

                              Per Klick



TekóA ist das Marken-, das Gütezeichen der Taschenproduktion Ana Paces. Ein Wort aus der indigenen Guaranί-Sprache, was so viel heißt wie: Wo wir sind, was wir sind. Damit verhilft die Designerin ihren Accessoires für die Frau zu einer lebensphilosophischen Aura, die ihnen auch nicht abzusprechen ist. Denn sie sind poetisch und praktisch. Design und Sein finden hier zu brillanter Einheit.

 

Als TekóA also präsentiert sich die neue Kollektion für dieses Frühjahr. Ana Pace, Argentinierin mit multiethnischen Wurzeln, ist auf Shopping Bags und zugleich auch auf Abendtaschen spezialisiert. Die sind natürlich immer mehr als bloße Transport- oder Tragehilfen, sind elegant, auch verspielt, voller Leidenschaft und Liebe zu Material und Detail. Fasziniert von Farben und Formen, Stoffen und Texturen, komme es ihr darauf an, sagt die Designerin, auf den gelungenen kreativen “Mix von Schock und Schönheit, Esprit und Harmonie”.

 

Immer sind es Unikate und bleiben auch dann einmalige Einzelstücke, selbst wenn ausnahmsweise ein Duplikat bestellt werden sollte. Kleine Kunststücke also, hervorragend von Hand gefertigt, oder: Kunst-Hand-Werk im besten Sinne des Wortes, wo unkonventionelles Design sich paart mit hochwertiger Verarbeitung.

Diashow

am unteren Rand klicken, um Bilder zu vergrößern etc.

Diashow

am unteren Rand klicken, um Bilder zu vergrößern etc.

Diashow

am unteren Rand klicken, um Bilder zu vergrößern etc.

Diashow

am unteren Rand klicken, um Bilder zu vergrößern etc.

Diashow

am unteren Rand klicken, um Bilder zu vergrößern etc.

Diashow

am unteren Rand klicken, um Bilder zu vergrößern etc.

Fotografie: Ana Pace

und Giulia Pace

 

TANGUERAS



Diashow

am unteren Rand klicken, um Bilder zu vergrößern etc.

Diashow

am unteren Rand klicken, um Bilder zu vergrößern etc.

Diashow

am unteren Rand klicken, um Bilder zu vergrößern etc.

Diashow

am unteren Rand klicken, um Bilder zu vergrößern etc.

https://www.facebook.com/tekoa.milano

Presse/Medien

ACHIMER KREISZEITUNG

Kommentare: 0