1.Juni - 1. September 2017

HAZARs BLOG

                              Per Klick

LOGO "Ankunftsland"

KUNOliteratur

 

JAN WAGNER gewinnt den Georg-Büchner-Preis 2017

 

Der Hamburger Lyriker erhält für sein Werk damit den bedeutendsten Literaturpreis im deutschsprachigen Raum. Aus der Lesung und dem Gespräch mit Michael Krüger bekommen wir vielleicht eine Ahnung, warum.

 

LESEPROBEN: auf Titel klicken

Der Preisträger und seine Übersetzerinnen


 

PREIS DER LEIPZIGER BUCHMESSE

 

„My Poolizter“ Das Konzept: Autoren laden Inhaltsüberblick und Leseprobe ihres unpublizierten Romans hoch. Kritiker bewerten die Projekte. Fällt ihr Urteil positiv aus, werden Kontakte zu Verlagen angebahnt. Lektoren nehmen dann Kontakt zu den Autoren auf - wenn alles gut läuft. Info: www.mypoolitzer.com.

 

„mapmind“ soll Unternehmen aus der Buch- und Medienbranche zuverlässiger mit ihren Kunden verbinden.  Info: www.mapmind.de.

 

„Wavefont“ verspricht ein erweitertes Leseerlebnis. Mit dem Verfahren sollen Texte mit den Merkmalen von Stimmen wie Klang und Tonhöhe verbunden werden. Emotionen sollen so im Schriftbild von E-Books, Broschüren und Prospekten abbilden. Info: www.silicon-surfer.com.

Die PreisträgerInnen

 

Klicken für Hörproben


Der zuletzt erschienene Roman von H.-U.Treichel mit Leseprobe und Rezension

 

Bremer Literaturpreis 2017

 

Paul meint:



>>> Lese- und Hörproben: auf Titel klicken <<<


Leseprobe

Die Preisträgerin Sharon Dodua Otoo - GB

liest ihren Text vor (Video)

 

Lesungen und Texte der weiteren 3 PreisträgerInnen

 

 

Leseprobe

Wer erzählt? Ist es ein Mensch, ein Gespenst, ein Tier? Es meldet sich in politischen Versammlungen zu Wort. Es erzählt, wie es gelernt hat, die Vorderpfoten zu heben. Indem der Pfleger es auf einen Metallboden stellte, Hinterpfoten in Schuhen, der Boden wurde immer heißer, bis die Hitze unaushaltbar wurde, zugleich erklang ein Fanfarenstoß und ein Befehl. Sie musste die Vorderpfoten heben. Es… 

hölty-preis 2016 an c.meckel
Peter Huchel Preis 2016
Leseprobe aus Barbara Köhler "Istanbul zusehends"

Nun auch der Leipziger Übersetzerpreis!

Straelener Übersetzerpreis 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch: aufs Bild klicken


 

Preisträger 2016


Übersetzerpreis 2016

Literatur digital: 6000 Texte von 1200 Autoren deutscher Zunge

Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V.

 

...zum Beispiel:

Buch des Monats

 

AUTORiNNEN LESEN VOR

 

AutorInnen im Netz

Elfriede Jelineks neuen Roman gibt es nur im Internet

Die Literatur-Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek schreibt ihren neuen Roman „Neid“ ausschließlich für das Internet.

Per Klick aufs Foto zur Website der Autorin

Literaturgeschichte