17. 11.- 17. 1. 2018

Kleine Geschenkideen

HAZARs BLOG

                              Per Klick


KUNOtheater&oper

The Opera Platform - Oper gratis online

 

Vor 100 Jahren Kafkas Bericht an eine Akademie

 

Markus Kiefer spielt den Rotpeter nach Franz Kafkas gleichnamiger Novelle am 18.12.2014 in der WildKindBühne (WKB) in Pungeville s.R.

Staatsoper Hamburg

 

Mit seinem „Parsifal“ hat Wagner eine komplexe Welt erschaffen. Komplex, weil sie aus so vielen heterogenen Elementen besteht, deren Sinnhaftigkeit schwer nachzuvollziehen ist und oft auf Fährten lockt, die ins Leere laufen. So lassen sich die vielen religiösen Zeichen, Symbole und kultischen Handlungen nur als Teile verstehen, die auf eine Welt verweisen, die nur als Ganzes zu deuten ist. Elemente des Christentums wie Abendmahl, Kelch, Blut, Speer und Taube oder Schopenhauers Idee, dass Mitleid den Menschen aus seiner Ichbezogenheit erlösen kann, auch gnostische und manichäische Motive sind als jeweils einzelne Interpretationsansätze untauglich für den ganzen „Parsifal“. Doch eine theatrale Welt kann einen fiktionalen Kosmos entwerfen, an dem alle diese Elemente wirkungsvoll teilhaben und der dem Publikum die Deutungshoheit seiner eigenen Erlebnisse überlässt.

Musikalische Leitung: Kent Nagano

Inszenierung, Bühne, Kostüme und Licht: Achim Freyer

 

"Die Milde des Titus" in Salzburg

 

MOZART SELLARS CURRENTZIS

 

Im Mai erst werden die ausgewählten Theater und Ensembles in Berlin gastieren.

Wir geben mit einigen Trailern einen ersten Vorgeschmack. Mehr folgt...

 

Wie eine Oper auf der Bühne entsteht - Inszenierungs-Blog

 

Neue Oper in München

Acht Geschichten, acht Räume, acht Spielerinnen und Spieler: Das Haus in der Mittelgasse 14 wird zur Bühne für jeweils einen Zuschauer. Er betritt ein Labyrinth aus fiktiven und widersprüchlichen Erinnerungen, begegnet hinter den Türen fremden wie auch eigenen Geistern. Der Zuschauer ist mittendrin und keiner weiß, ob er wirklich nur Beobachter oder schon Teil des Geschehens ist.

Mit der Oper im Café, Pamplona